Kursnummer                 111

Kurskategorie              Gesundheit und Lebensführung


Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus der Sicht der Hl. Hildegard von Bingen


Bewegungsarmut, Stress und Fastfood sind die klassischen Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Hildegard gibt uns viele Tipps an die Hand, sowohl zur Prophylaxe als auch zur Heilung (Lebensordnung, Ernährung, Kräuteranwendungen). Wichtig ist dabei immer eine Selbstreflexion, eine „Seelenhygiene“. Wir betrachten etwas genauer: Kreislaufstörungen, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Durchblutungsstörungen.

Kursgebühr:  75,00 € inkl. Kaffee / Mittagessen / Kaffee/Kuchen

ReferentInnen

Böge, P. Josef Maria - Plankstetten

Geb. 1970, Krankenpfleger und Heilpraktiker, Klostereintritt 2005, Mitarbeit im Gästehaus, Geistliche Begleitung und Exerzitienbegleitung

Vollmert, Sabine - Nürnberg

Geb. 1966, Heilpraktikerin, Spezialgebiet Hildegard von Bingen-Heilkunde, Ausbildung 1991-1994 Josef-Angerer Schule, München, Assistenzjahre bei A. Bauhofer, Bad Reichenhall, 3 Jahre Praxis bei Dr. Strehlow, Allensbach, seit 1998 eigene Praxis.

Datum                           21.09.2019

Zeit                                09:00–16:00

Veranstalter                 Benediktinerabtei Plankstetten

Freie Plätze                   Plätze frei!

Anmeldeschluss            11.09.2019


Jetzt anmelden

Zur Übersicht