Kursnummer                 092

Kurskategorie              Gesundheit und Lebensführung


Mein Leben schreiben, damit es nicht verloren geht - autobiografisches Arbeiten


Mein Leben schreiben, damit es nicht verloren geht – autobiografisches Arbeiten
Wollen Sie Ihr Leben oder Schlüsselerlebnisse daraus aufschreiben? Kreatives Schreiben bringt Sie mit Witz und Weisheit auf Ihre eigenen Spuren. Sie lernen Methoden und Techniken kennen, wie Sie Anfangsblockaden überwinden und schöpferisch schreiben. Dabei kommen Sie Ihren persönlichen Erinnerungsbildern auf die Spur und setzen sie in lebendige Sprache um. Beim gegenseitigen (freiwilligen) Vorlesen beflügeln wir uns durch achtsames Zuhören und positive Resonanz. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Schreiblust, Neugier und fünf lose Fotos (in Kopie) aus verschiedenen Lebensphasen.

 

Kursgebühr: 220,00 €

zuzüglich Übernachtung/Verpflegung/Person

Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. A              263,00 €

Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. B              218,00 €

Einzelzimmer mit Waschbecken                179,00 €

Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. A           242,00 €

Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. B           197,00 €

Zweibettzimmer mit Waschbecken         170,00 €

ReferentIn

Messer, Mechthild - Frankfurt am Main

Geb. 1961, Studium Mag. Literaturwissenschaft, Erwachsenenbildung. Personaltrainerin, Berufs- und Laufbahnberaterin, Referentin für Biografiearbeit,
Anleiterin in christlicher Meditation, Beratungspraxis Beruf und Biografie.

Veranstalter                 Benediktinerabtei Plankstetten

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung

Datum/Uhrzeit: 30.05.2019 16:00 Uhr
Datum/Uhrzeit: 02.06.2019 13:30 Uhr

Freie Plätze                   Plätze frei!

Anmeldeschluss            20.05.2019


Jetzt anmelden

Zur Übersicht