Kursnummer                 027

Kurskategorie              Spiritualität


Biblisches Wochenende


"Ich bin wie der grünende Wacholder …" (Hos 14,9)
Mit diesem lebensvollen poetischen Bild schließt das Buch Hosea. In einer bildreichen Sprache wirbt JHWH darum, sein wankelmütiges Volk für sich zu gewinnen. Wenn Israel diesen Schritt des Vertrauens wagt und gottverbunden lebt, wird sein Leben neue und reiche Frucht bringen. Beim biblischen Wochenende 2018 soll die Lektüre des Hoseabuches, die wir vergangenes Jahr begonnen haben, fortgesetzt und abgerundet werden. Methode: gemeinsame Lektüre, Vortrag, Gesprächsrunden, und Gebet. 
Zur Vorbereitung empfohlen: Lektüre des Buches Hosea.

 

 

Kursgebühr: 50,00 €

zuzüglich Übernachtung/Verpflegung/Person

Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. A              166,00 €

Einzelzimmer/Dusche/WC Kat. B              138,00 €

Einzelzimmer mit Waschbecken                112,00 €

Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. A           152,00 €

Zweibettzimmer/Dusche/WC Kat. B           126,00 €

Zweibettzimmer mit Waschbecken            108,00 €

ReferentIn

Sedlmeier, Prof. Dr. Franz - Augsburg

Geboren 1954 in Fribertshofen / Berching, Studium in Eichstätt, Münster/Westf. und Rom, Lizentiat in biblischer Theologie. 1981 Priesterweihe in Eichstätt, mehrere Jahre Seelsorgetätigkeit. Aufbaustudien in Eichstätt, Mainz und München. 1990 Promotion über zentrale Texte des Ezechielbuches, 1996 Habilitation über „Jerusalem“ in den Psalmen. Seit Sommersemester 2000 Prof. für Alttestamentliche Wissenschaft in Augsburg, Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät.

Veranstalter                 Benediktinerabtei Plankstetten

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung

Datum/Uhrzeit: 04.05.2018 17:30 Uhr
Datum/Uhrzeit: 06.05.2018 13:30 Uhr

Freie Plätze                   Plätze frei!

Anmeldeschluss            24.04.2018


Jetzt anmelden

Zur Übersicht