Kursnummer                 061

Kurskategorie              Spiritualität


Faszination Kirchenlied - ein Tag mit Liedern und Chören der Barockzeit


„Sing, bet und geh auf Gottes Wegen, verricht das Deine nur getreu“
Bekannte Lieder wie „Was Gott tut, das ist wohlgetan“, „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, „Ich will dich lieben, meine Stärke“ u. a. werden immer noch gerne gesungen und sprechen mit ihren bilderreichen Texten und ausdrucksstarken Melodien auch heute noch viele Menschen an. An diesem Tag werden Lieder dieser Zeit vorgestellt und in ihrer einstimmigen Gestalt und soweit möglich in mehrstimmigen Chorälen und Chören gesungen. Hörbeispiele aus Kantaten und Chören großer Meister, in denen Lieder eingearbeitet sind, runden diesen musikalischen Tag ab. Eingeladen sind alle Sing- und Musikbegeisterten, die über die Erfahrung des Singens und Hörens Freude und Vertiefung im Glauben erfahren wollen.

Kursgebühr: 70,00 € inkl. Kaffee / Mittagessen / Kaffee/Kuchen

ReferentIn

Fischer, Rudolf - Lappersdorf

Geb. 1963, Kirchenmusik-, Gregorianik- und Orgelstudien in München und  Regensburg, A-Kirchenmusiker, Referent für Kirchenmusik, langjähriger Dozent für Gregorianik, Dt. Liturgiegesang und Orgelspiel an der Hochschule für Kath. Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg, Konzertorganist.

Datum                           26.10.2019

Nummer

1262

Zeit                                09:00–16:30

Ort                                 wird noch bekannt gegeben

Veranstalter                 Benediktinerabtei Plankstetten

Preis

wird noch bekannt gegeben

Freie Plätze                   Plätze frei!

Anmeldeschluss            20.10.2019


Jetzt anmelden

Zur Übersicht